Hals und Stimme
Die kalte und trockene Winterluft ist auch für die Schleimhäute im Rachen eine Herausforderung. Die natürliche Schleimhautabwehr wird geschwächt. Heiserkeit und Halsschmerzen sind die Folge. Mit spagyrischen Essenzen und Gemmomazeraten ist der Stimmapparat aber schnell wieder gesund.
Spagyrik
Spagyrik ist ein altes und ganzheitliches Naturheilverfahren, bei dem einzelne Heilpflanzenessenzen zu einem zielorientierten Heilmittel gemischt werden. Die sanften spagyrischen Heilmittel «Spagyros Salvia comp.» und «Heidak Halsschmerz Spray» werden aus verschiedenen Essenzen zusammengestellt und sind für Erwachsene und Kinder geeignet. Bei Halsschmerzen und anderen Erkältungskrankheiten hat sich die Spagyrik bestens bewährt.
Drogistin füllt Spagyrik ab

Gemmotherapie
Die Gemmotherapie nutzt die Kraft junger Pflanzenknospen. Sie enthalten Wirkstoffe, die in der ausgewachsenen Pflanze nicht mehr vorkommen, für unsere Gesundheit aber von grossem Wert sind. Gemmomazerate wirken schnell und tiefgreifend und unterstützen die Wirksamkeit anderer Therapieanwendungen. Das Gemmomazerat der schwarzen Johannisbeere wirkt stark entzündungshemmend und ist kombiniert mit der Spagyrik ein Kraftpaket gegen Halsschmerzen.